DFJW – Entdeckungstag

Deutsch-französischer Entdeckungstag - Besuch von ebm-Papst Mulfingen GmbH & Co. KG 

Anlässlich des 50. Jubiläums der deutsch-französischen Freundschaft besuchte der Französischkurs der Kursstufe 1 des Gymnasium Gerabronn das international bekannte Unternehmen ebmPapst.

Durch das deutsch-französische Jugendwerk wurden wir auf diesen „Erlebnistag“ aufmerksam und mit Hilfe der Organisation unserer Lehrkräfte (Frau Baiker, Frau Ilg) konnten wir diese Möglichkeit auch nutzen.

Die Firma ebmPapst in Mulfingen schien dafür sehr geeignet, da sie durch mehrere Niederlassungen in direktem Kontakt zu Frankreich steht.

Zu Beginn der Unternehmensbesichtigung wurden wir in einem Sitzungssaal herzlich begrüßt. Anschließend durften wir die Firma während einem in französischer Sprache gehaltenen Vortrag näher kennenlernen. Wir wurden sowohl über die verschiedenen hergestellten Produkte als auch über die weltweiten Tätigkeiten des Unternehmens informiert. Nach einer anschließenden Fragerunde führten uns zwei Ausbildungsleiter ini zwei Gruppen durch die Firma. Angefangen in der Produktionshalle bis hin zum fertigen Produkt hatten wir einen kurzen, aber interessanten Einblick in den Arbeitsalltag bei ebmPapst. Bei belegten Brötchen und einem Glas Wasser konnten wir in der abschließenden Feedback- und Fragerunde unsere Eindrücke des Nachmittags darlegen. Vor allem die Informationen über die möglichen Studiengänge sowie Ausbildungsplätze haben unser Interesse geweckt. Nach ungefähr zweieinhalb Stunden war dieser informative Nachmittag leider schon vorbei.

Wir bedanken uns bei dem deutsch-französischen Jugendwerk für die Rahmenorganisation und natürlich bei der Firma ebmPapst Mulfingen für den netten und interessanten Aufenthalt!       

                                                        Der Französischkurs K1