DFJW – Entdeckungstag

Deutsch-französischer Entdeckungstag - Besuch bei Arcturus Group in Berlin

Am 12. April 2013 besuchte der Französisch-Leistungskurs unserer Schule die Firma „IPA/Arcturus Group" in der Mauerstraße in Berlin. Die Firma hilft Unternehmen oder Einzelpersonen, indem sich die Mitarbeiter über die Rechtslage oder  Gesetzesvorhaben informieren und das den Unternehmen oder Organisationen weitergeben. IPA/Arcturus Group unterstützt seine Kunden, sich Gehör zu verschaffen, damit diese die Möglichkeit haben, ihre Meinung zu zum Beispiel Gesetzesentwürfen sagen zu können.

Um 10 Uhr stellten sich die drei Mitarbeiterinnen von IPA/Arcturus Group vor. Sie hatten eine PowerPoint-Präsentation vorbereitet, in der sie uns ihren Beruf und ihre Aufgaben erklärten. Später hatten wir dann selbst die Möglichkeit, uns in dem Beruf zu testen: Wir sollten die Frage klären, ob es sinnvoll wäre, den Führerschein für Kleinkrafträder ab 14 Jahren in Deutschland zu genehmigen. So entstand eine interessante Debatte.

Nach der Exkursion war sich der Kurs einig, dass dieses Berufsfeld sehr interessant und abwechslungsreich ist. Außerdem hat der Tag sehr viel Spaß gemacht und auch die Mitarbeiter waren sehr nett.

Alice Frömel, LK F1 der Evangelischen Schule Köpenick